FILMworks

Das mediale Teamevent

FILMworks ist ein Event, in dem Spaß und Nutzen aufeinander treffen: effektiv, kreativ, herausfordernd und mit einem Kurzfilm als dauerhaften emotionalen Anker.

Auf einen Blick

Der rote Teppich ist ausgerollt. Das Blitzlichtgewitter der Fotografen blendet Ihre Augen. Der Laudator betritt die Bühne und verkündet feierlich das Ergebnis. Die Mühen der letzten Stunden haben sich gelohnt. Der Filmpreis für die beste Hauptrolle, das beste Drehbuch und den besten Schnitt in einem Kurzfilm geht in diesem Jahr an… Ihr Team!

Teambuilding 2.0

Der Spaßfaktor steht klar im Vordergrund. Dabei wird spielerisch das „Wir“ Gefühl und das „Miteinander“ gestärkt. Die Teams sollen sich auf kreative Art und Weise mit vorgegeben Themen des Unternehmens auseinandersetzen. Die Teams werden dabei auch in Stresssituationen gebracht, sollen Hürden überwinden lernen und zusammenwachsen.

Nutzen

Spaß und Aktivierung der Teilnehmenden, Kreativität und Potentiale der Mitwirkenden kommen zur Geltung. Umsetzung eines klar definierten Projekts innerhalb der Gruppe, Zeitmanagement, Teamgeist, langfristige Verankerung eines Themas/Ziels/Vision durch eigene Erarbeitung und Gestaltung des Films, vorzeigbares Ergebnis, Möglichkeit der Präsentation (im Intranet) und vor allem: jede Menge Spaß.

Was brauchen wir dafür?

Ein FilmTrainer kann bis zu zwei Gruppen ( à 8-10 Teilnehmer) betreuen. Für jede Gruppe stellen wir 1x semiprofessionelles Filmequipment (Kamera, Stativ, Tonangel und Licht), zehn Laptops mit einfacher Schnittsoftware sowie eine Auswahl an Musiken und Requisiten sowie einen Veranstaltungsraum mit Leinwand und Beamer für Abschlusspräsentation.

Sie werden betreut durch

Sonja Hachenberger

Fernsehredakteurin und Kommunikationstrainerin

Magnus Froböse

Geschäftsführer und Produzent